Cookienutzung

Liebe/r Besucher/in,

wir verwenden sog. Cookies bei Ihrem Besuch unserer Website. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Wenn Sie unsere Website erneut aufrufen, geben diese Cookies Informationen ab, um Sie automatisch wiederzuerkennen. Die so erlangten Informationen dienen dem Zweck, unsere Webangebote technisch und wirtschaftlich zu optimieren und Ihnen einen leichteren und sicheren Zugang auf unsere Website zu ermöglichen.

Wir informieren Sie dazu beim Aufruf unserer Website mittels dieses Hinweises auf unsere Datenschutzerklärung über die Verwendung von Cookies zu den zuvor genannten Zwecken und wie Sie dieser widersprechen bzw. deren Speicherung verhindern können („Opt-out“).

Akzeptieren

Familie

Viele Menschen sind in der glücklichen Lage, zu ihrer Familie die eigenen Eltern und Verwandten, den Partner/die Partnerin, die Angehörigen des Partners/der Partnerin und natürlich die eigenen Kinder zählen zu können. Die familiäre Verbundenheit zwischen den Familienmitgliedern hat für viele Menschen eine besondere Bedeutung. Aus diesem Grund ist in Ausnahmesituationen wie Konflikte, Krankheit, Unfall, Tod in diesem Lebensbereich der Stresslevel bei allen Beteiligten sehr schnell viel höher als bei Problemsituationen in anderen Lebensbereichen.

Beispiele für Problemsituationen in diesem Lebensbereich sind:

Eltern:

  • akzeptieren anderen Lebensstil der heranwachsenden oder erwachsenen Kinder nicht und mischen sich oft ein
  • sind pflegebedürftig durch Unfall oder Krankheit und brauchen Unterstützung von den Kindern
  • haben Probleme mit dem älterwerden, sind ängstlich oder durcheinander oder werden schnell ungehalten

Partner/Partnerin:

  • Ihr Partner/Ihre Partnerin oder Sie selbst möchte/n wieder arbeiten und dieser Wunsch findet keine Zustimmung
  • Ihr Partner/Ihre Partnerin hat eine abweichende Lebensplanung und denkt über Trennung nach oder Sie selbst befinden sich in dieser Situation
  • Der Partner/die Partnerin oder Sie selbst haben eine Lebenskrise ohne erkennbaren Grund oder durch überlastung im Alltag
  • Ihr Partner/Ihre Partnerin oder Sie selbst leiden unter den seelischen und körperlichen Folgen einer Erkrankung oder eines Unfalls und der damit verbundenen geänderten Lebensführung.

Kinder:

  • sind plötzlich verändert in ihrem Verhalten
  • haben Probleme in der Schule -finden kein passendes Hobby
  • sind unzufrieden mit sich selbst -sind stark eingeschränkt durch die seelischen und körperlichen Folgen eines vorangegangenen Ereignisses wie eine Erkrankung oder ein Unfall und finden sich in dem neuen Leben noch nicht zurecht.

Wenn Sie oder ein Familienmitglied sich in einer der genannten oder einer ähnlichen Situation befindet, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.


Termine:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit mir. Ich habe keine festen Praxiszeiten, damit ich flexibel auf Praxistermine und Außentermine/Hausbesuche reagieren kann.

Preise:

Für den Ersttermin, bei dem wir uns persönlich kennenlernen bei Ihnen zuhause oder hier in der Praxis, nehme ich mir 1,5 Stunden Zeit und berechne dann für die benötigte Zeit 1 € (inkl. 19 % MwSt.)pro Minute. 60 Minuten kosten 60 €, 90 Minuten kosten 90 €, 70 Minuten kosten 70 €.

Für die Folgetermine plane ich gemeinsam mit Ihnen entweder ein Zeitfenster von 1 Stunde oder 1,5 Stunden ein. Wenn die Termine von Ihnen als Paar- oder Familientermine wahrgenommen werden, ist ein Zeitfenster von 1,5 -2 Stunden erforderlich. Auch hier berechne ich für die benötigte Zeit 1 € (inkl. 19 % MwSt.) pro Minute. Diese Folgetermine können auf Ihren Wunsch als Praxistermine, Hausbesuchstermine oder Telefontermine durchgeführt werden.

Bei Hausbesuchsterminen entstehen als zusätzliche Kosten noch Fahrtkosten von 0,40 € (inkl. 19 % MwSt.) pro gefahrenen Kilometer für An- und Abreise.

Absagen:

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, können Sie bis 24 Stunden vor dem Termin kostenfrei absagen. Bei Absagen von weniger als 24 Stunden bis zum verabredeten Termin berechne ich 30 % der geplanten Zeitkosten.